Inszenierungen

 
        1. Inszenierungen der letzten Jahre:

  1. 2017

  2. (G)Artengeschichte am Originalschauplatz, Schloss Wildegg, eine filmische Begegnung

  3. "Windows oder -  Müssen wir uns Bill Gates als einen glücklichen Menschen vorstellen?", ein fiktiver Monolog von Mathias Greffrath mit Werner Bodinek, Stärnesaal Wohlen und Theater Tuchlaube Aarau,

  4. Die Zertanzten Schuhe, poetisches Singspiel beim Märlitheater in Stans


2016

  1. Gschnorr, eine Hörshow von NiNA Theater (Endregie Adi Meyer)

  2. Luzern will es wissen, Karl Nikolaus Lang (1670 –1741) oder Wie die Fische auf die Berge kamen (Text: Ueli Blum, Regie: Franziska Senn)

  3. Alle lieben George, von Alain Ayckbourn bei den Luzerner Spielleuten


2015

  1. Glücksvogel, Nach einem Bilderbuch von Wolfgang Mennel ein Theaterstück über Pechpilze, die Glücksvögel werden. Theater Tabula Rasa in Koproduktion mit Kreuz Solothurn, Kleintheater Luzern und Kunst- und Kulturhaus, visavis Bern.

  2. Seerose, 200 Jahre Torurismus Innerschweiz,  mit Texten von: FX Nager, Romano Cuonz, Jana Avanzini, Erwin Koch, Annemarie Regez und Federica da Cesco.


2014


  1. Molière, Geschichte eines Theaterlebens, Theatergesellschaft Stans

  2.   Engel des Universums von Einar Mar Gudmundson, Sternensaal Wohlen,  Werner Bodinek.

  3. Der Vorname - von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliere, Theatergesellschaft Sarnen. Premiere am 11. Oktober






2013

  1. Aschenputtel träumt, Theatertour für das historische Museum Luzern

  2. Man sieht nur, was man weiss, (Ueli Blum) N!NA Theater, Endregie Adrian Meyer


        1. 2012

  1. magic moment, Theatertour für das Historische Museum Luzern

  2. Verfolgte Unschuld/Rollenspiel, (Alan Ayckbourn), Theatergesellschaft Stans

  3. Tagediebe, über das gute und doch schwierige Leben, Schertenleib & Seele mit Andreas Schertenleib und Roli Kneubühler

  4. Der Selbstmörder von Nicolaj Erdmann, Theatergesellschaft Willisau


        1. 2011

  1. Familienbande, eine Komödie (Ueli Blum), NiNA Theater, Endregie Adrian Meyer;

  2. Ohr isst mit, ein theatrales Menue in 7 Gängen, Werner Bodinek und Marco Käppeli; 

  3. Wolkenmeer, eine Taumelfahrt der Freundschaft (Paul Steinmann), theater tabula rasa;

  4. August August, August von Pavel Kohut, Theatergesellschaft Willisau;


        1. 2010

  1. New Switzerland eine Theatertour übers Auswandern im 19. Jht. Historisches Museum Luzern 

  2. Frank der V. von Friedrich Dürrenmatt, Theatergesellschaft Stans